CHRONIK

Das Egon Schiele Art Centrum präsentiert hauptsächlich klassische Kunst des 20. Jahrhunderts, parallel dazu zeitgenössische tschechische und internationale Kunst auf einer Ausstellungsfläche von 4000 Quadratmetern. Neben der ständingen Ausstellung von Egon Schiele Grafiken sowie einzigartigen Exponaten aus seinem persönlichen Nachlass gibt eine mehrsprachige Dokumentation Einblick in Schieles Leben und Werk. Neben einer permanenten Dokumentation über Leben und Werk sowie Präsentation von Aquarellen und Zeichnungen Egon Schieles waren im ESAC seit 1993 folgende KünstlerInnen in Wechselausstellungen vertreten:

2018
FRAUEN SCHAUN

2017
SCHICKSALE UND WERKE

2016
SEELE DES UR/WALDES

2015
MYSTERIUM BÖHMERWALD

2014

2013

2012

2011

2007

2004

2003

2002

  • Egon Schiele und Gustav Klimt, Aquarelle, Zeichnungen aus den Sammlungen der Serge Sabarsky Stiftung New York und der Nationalgalerie in Prag Im Gedenken an Gerwald Sonnberger (1950-2001)
  • Max Ernst (1891-1976), Graphik
  • Jindoich Zeithammel (geb. 1949), Plastiken
  • Rudolf Dzurko (geb. 1941), Retrospektive

2001

C, obr: 58C, obr: 57
  • Miloslav Chlupáč (geb. 1920), Retrospektive : Statuen und Bildwerke
  • Tschechische Marionetten, aus dem Fundus des tschechischen Marionettentheaters
  • František Kupka (1871 - 1957), Retrospektive (Sammlung Jan und Meda Mladek, Washington)
  • Otto Gutfreund (1889 - 1927), Skulpturen (Sammlung Jan und Meda Mladek, Washington)
  • Max Beckmann (1884 - 1950), Arbeiten aus amerikanischem Privatbesitz
  • Vira Janoušková (geb. 1922), Zum 80. Geburtstag: Skulpturen und Collagen
  • Arbeiten aus den Ateliers des Egon Schiele Art Centrums
  • Arthur Salner (geb. 1956), Neue Arbeiten: Zeichnungen, Bilder
  • Peter Liebl (geb. 1946), Bilder
  • Igor Toršenko (geb. 1965), Bilder
  • Jagoda Buia (geb. 1930), Textile Objekte

2000

  • Friedl Dicker-Brandeis (1898 - 1944), Retrospektive
  • Time-Timeless, 15 Künstler zum Jahr 2000 (Ona B., Reto Emch, Eduard Gorochovski, Tone Fink, Alfred Haberpointner, Anna Jermolaewa, Zhu Jinshi, Ivan Kafka, Tania Ristovski, Michel Salsmann, Leo Schatzl, František Skála, Peter Sommerauer, Babis Vekris, Qin Yufen)
  • Jioí Koláo (geb. 1914), Collagen
  • Karel Nepraš (geb. 1932), Skulpturen, Zeichnungen

1999

C, obr: 2C, obr: 28
  • Andy Warhol (1928 - 1987)
  • J.G.Rittenberg (geb. 1948), "terra obscura"
  • Eva & Jan Švankmajerovi (geb. 1940 und 1934), Retrospektive
  • Wolfgang Böhm (geb. 1946), Bilder, Zeichnungen
  • Karel Valter (geb. 1909), Gemälde, Zeichnungen, Grafiken
  • Exprese a meditace, Sammlung Rombold (Ensor, Kubin, Barlach, Beckmann, Bilger, Chagall, Corinth, Feininger, Heckel, Hoelzl, Kirchner, Kokoschka, Kollwitz, Nolde, Rohlfs, Rouault, Schmidt -Rottluff, Albers, Baumeister, Cucchi, Dubuffet, Falken, Grieshaber, Janssen, Knaupp, Kolar, Manessier, Poliakoff, Sekal, Soulages, Tapies, Zadkine, Anzinger, Bohatsch, Brus, Damisch, Friedl, Frohner, Mikl, Fronius, Goeschl, Hauser, Hebenstreit, Hollegha, Hrdlicka, Lassnig, Mairwöger, Mosbacher, Nitsch, Oberhuber, Pichler, Prachensky, Prantl, Rainer, Reiter, Scheibl, Schmalix, Staudacher, Urteil, Walla, Weiler, Wotruba)
  • Jan Koblasa (geb. 1932), Skulpturen

1998

C, obr: 1
  • Alfred Hrdlieka (geb. 1928), Skulpturen 1950 - 1998
  • Alfons Mucha (1860 - 1939), Werkübersicht und Fotografien
  • Hans Fronius (1903 - 1988), Zyklus Franz Kafka
  • Otto Dix (1861 - 1969), Die frühen Jahre
  • Russlands zweite Avantgarde (Chelkovski, Chujkov, Gorochovski, Grizjuk, Infante, Kabakov, Kosolapov)
  • Arbeiten aus den Ateliers (Bauer, Hermann, Keber, Kronstein, Mangelsdorff, Nelo, Nevidal, Praska, Stockreiter, Strieder, Vierkotten)

1997

  • Václav Havel: "Muttertheater", Szenische Dokumentation des Wiener Theaterkritikers Hans Haider
  • Oskar Kokoschka (1886 - 1980), Wien - Prag : Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen
  • Jioí Koláo (geb. 1914), Werkübersicht 1960 -1997
  • Josef Pillhofer (geb. 1921), Plastiken, Zeichnungen
  • Rudolf Huber-Wilkoff (geb. 1936), Bilder, Installation
  • Oskar Kokoschka (1886 - 1980), frühe Grafiken
  • Carol Summers (geb. 1925), Holzschnitte1950 -1995
  • Fritz Balthaus (geb. 1952), Installation
  • Miloslav Troup (1917 - 1993), Gemälde Paris - Praha

1996

  • Klimt - Kokoschka - Schiele, 100 Aquarelle und Zeichnungen
  • Josef Eapek (1887 - 1945), Bilder, Zeichnungen, Bühnenbilder, Modelle
  • H + H Joosovi (geb. 1909 a 1913), Zyklus rot-blau
  • Branko Suhy (geb. 1950), Bilder und Zeichnungen
  • Gunter Demnig (geb. 1947), Klangskulpturen, Klanginstallationen

1995

  • Pablo Picasso (1881 - 1973), 60 ausgewählte Grafiken
  • Lyonel Feininger (1971 - 1956), Aquarelle und Zeichnungen
  • Anton Josef Treka (1893 - 1940), Fotografien
  • Arnulf Rainer (geb. 1929), Überzeichnungen - Übermalungen
  • Karl Schmidt-Rottluff (1884 - 1976), 40 Grafiken
  • Olbram Zoubek (geb. 1926), Skulpturen

1994

  • Margita Titlová Ylovsky (geb. 1957), Installation
  • Ona B. (geb. 1957), Installation
  • Paula Deppe (1886 - 1922), Aquarelle und Zeichnungen
  • Erwin Reiter (geb. 1933), Groß- und Kleinskulpturen
  • Käthe Kollwitz (1867 - 1945), Zeichnungen und Grafiken
  • Emil Nolde (1867 - 1956), Aquarelle und Zeichnungen

1993

  • Egon Schiele (1890 - 1918), 80 Aquarelle und Zeichnungen aus amerikanischen Privatsammlungen
  • Anton Peschka sen. (1885 - 1940) u. jun. (1927 - 1994), 30 Aquarelle und Zeichnungen
  • Gunter Damisch (geb. 1958), Monotypien
  • Karel Valter (geb. 1909), Gemälde
  • Miroslav Páral (geb. 1959), Objekte